Weihnachtsfeier mit kleiner Wanderung

Zum Jahresausklang hat sich die Tanzabteilung etwas besonderes gegönnt. In weihnachtlicher Atmosphäre trafen wir uns am Weißzeughäuschen im Fürstenlager. Das weihnachtlich geschmückt und erleuchtete Herz des Fürstenlagers zauberte sofort die richtige Stimmung herbei.

Sodann starteten wir zu einer romantischen Funzelführung. Mit Laternen bewaffnet ging es nach Einbruch der Dunkelheit durch den Brunnen vorbei am Herrenhaus bis zur frisch renovierten Eremitage. Dank unserer Führerin durften wir das Innere des kleinen Häuschens bewundern und erfuhren interessante Geschichten zum Fürstenlager und seinem „Erbauer“.

Nach 90 Minuten waren wir wieder am Ausgangsort. Im Anschluß ging es zum Aufwärmen in die Alten Dorfmühle. In geselligem Beisammensein ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Discofox am 24.10.2022 um 19:00

Wegen des Vortrages zum Thema Tanzen gegen Demenz beginnt das Discofox-Training bereits um 19:00.

Tanzen gegen Demenz

Am 24.10.2022 um 20.30 findet im Bürgerhaus Kronepark, Darmstädter Straße 166, 64625 Bensheim, ein Vortrag zum Thema Tanzen gegen Demenz statt. Dieser wird von unserer erfahrenen Trainerin Annika Osche gehalten, die schon viel Erfahrung in diesem Thema hat. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der speziellen Homepage von AO Dance. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Thema Tanzen ist  gesund.

Im Bersträßer Anzeiger vom 18.10.2022 ist ein Interview mit unserer Trainerin Annika Osche abgedruckt.

Neue Kurse online

Nach Klärung mit den einzelnen Trainern können wir jetzt die genauen Termine und Preise nennen. Auch ist jetzt eine Anmeldung über unsere speziell dafür eingerichtete Seite möglich. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Mittwochsgruppe ab 20:00

Für einige Mittglieder der Gruppe ist der bisherige Start um 19:30 zu früh. Deshalb starten wir ab dem 07.09.2022 um 20:00. das Training geht dann bis 21:00.

Bis dahin wird weiter um 19:30 gestartet. Es kann allerdings durch Urlaube zu einem kurzfristigen Ausfall kommen.

Neue Kurse ab Herbst 2022

Nach der Corona-bedingten Pause möchten wir ab Herbst 2022 wieder verschiedene Kurse anbieten. Wir dachten dabei an folgende Themen:

  • Modern Linedance
    Da wir viele Anfragen von Einzelpersonen haben, möchten wir mit diesem Kurs diesem Personenkreis die Möglichkeit geben auch einmal das Tanzbein zu schwingen.
  • Folklore
    Hier soll ein Einblick in das umfangreiche Gebiet des Folkloretanzes vermittelt werden. Es werden einfache bis mittelschwere Tänze aus verschiedenen Regionen der Erde erklärt. 
  • Wiedereinsteiger
    Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon einmal etwas länger getanzt haben und nun wieder einsteigen möchten. Dieser Kurs wird von Reny Richter geleitet, die durch die ehemalige Tanzschule Richter bekannt ist.

Die genauen Termine und Preise werden wir ab Mitte August hier veröffentlichen. Sollten Sie vorab Fragen haben können Sie uns gerne eine Mitteilung senden.

Sommerferien

So langsam beginnt die Urlaubszeit. Erfahrungsgemäß nutzen viele Paare diese Zeit für andere Dinge als im Verein zu tanzen. Deshalb gibt es bei uns eingeschränkte Trainingszeiten. In den einzelnen Gruppen wird dies individuell für jede Woche besprochen.

Wir wünschen allen einen schönen Sommerurlaub und eine gute Erholung.

Wenn jemand Interesse an unseren Gruppen hat, sollte er kurz vorher bei uns nachfragen.

Sonntagsgruppen am 03.07.2022

Leider muss das Training der Sonntagsgruppen am 03.07.2022 leider ausfallen. Unsere Trainerin ist leider erkrankt. Wir wünschen ihr gute Besserung.

Parkplatzprobleme im Juli

An den Wochenenden vom 01.07.2022 – 03.07.2022 und 15.07.2022 -17.07.2022 kann es Parkplatzproblemen im Weiherhausstadion kommen. Der Grund sind jeweils Veranstaltungen mit externen Gästen, wodurch viele Parkplätze belegt sind. Bitte versucht an diesen Tagen möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Training zu kommen.

Eigene Domain

Ab sofort sind wir auch unter http://www.tsvtanzen.de erreichbar. Dieser Name sollte etwas einfacher zu merken sein, als der bisherige. Dieser kann aber auch weiterhin genutzt werden.

Am Inhalt hat sich dadurch aber nichts geändert 😉